I-Wurf Tagebuch

 

Welpengalerie

 

 

 

 

Cleopatra vom Koebishof

schwarz/weiß

ÖHZB-Nr: BORC 2871

DOB: 26.05.2010

HD: A, ED/OD-frei

CEA/PRA/Kat.-frei mit 7 Wochen, 06.2011, 06. 2013/ 2016, Glaukom-frei

CEA-DNA-Test: Carrier

TNS/CL - Normal
MDR1: +/+ (frei)

 

Hun. Ch.

Brownstone at Mystic Pearl

rot/weiß

DOB: 13. 07. 2007

HD-A / ED-O
CEA, RD, PHTVL/PHPV, Katarakt, PRA frei 2011/ 2012/ 2015
CEA DNA normál / frei (Optigen 2012.)
TNS, CL DNA normál / frei (Genomia 2012)

 

 

 

Am 26. August hielten Cleo und Stony Hochzeit.

Ihre Babys

Ilvy und Ian wurden am 25. Oktober 2016 geboren.

 

 

 

03. Januar 2017 - wir schließen das Tagebuch

 

Ilvy ist ausgezogen und bereichert das Rudel von

Siegried, Michael und den beiden Border Balou und

Brandy. Auch dieser Abschied fiel uns sehr schwer aber wir

wissen, das es die Kleine gut haben wird. Ilvy behält ihren

Namen und darüber freuen wir uns sehr. Mach es gut kleine

Puppe. Hab auch du ein fantastisches Leben und lass ab und

an mal etwas von dir hören. Du fehlst uns.

 

28. Dezember - 9 Wochen - Auszug des Männleins

 

Ian, jetzt Merlin, auch genannt der Zauberer, Männlein

oder Babymann macht nun hoffentlich seine neuen

Besitzer glücklich. Mir (Kathrin) fehlt er ganz besonders. Noch nie

fiel mir die Abgabe eines Welpen so extrem schwer. Mein

Männlein... so viele Emotionen, Tränen und Angst, dass es dieses

198 Gramm Zwergl nicht schaffen wird. Aber wir haben es gepackt.

Ein stolzer Bub von 6, 5 Kilo ist er geworden. Männlein

mach it jut. Bleib gesund, sei glücklich, neugierig, interessiert an

allem, hab einfach Spaß. Lass uns teilhaben an deinem Leben!

 

der Zauberer

 

Unsere Puppe Ilvy ist weiterhin auf der Suche nach den passenden

Menschen.

 

Ilvy

 

 

 

09. Dezember - 6,5 Wochen

 

Die Babys waren on tour. Erst bei unserer Tierärztin

zur Untersuchung und chippen, zwei Tage später bei Mag. Günter Maaß

zur großen Augenuntersuchung. Wir können uns freuen.

Sie sind frei von allen erblichen Augenkrankheiten!

Was tut sich sonst? Gretchen, Erin und Mia bespaßen

die Welpen. Sie toben ordentlich und sehen bei dem Wetter

aus wie kleine Schweine. Was soll's, Hauptsache sie haben ihren

Spaß.

In der Welpengalerie gibt es viele neue Bilder.

 

 

Onkel Heinzi und Ian (Merlin)

 

 

29. November - 35. Lebenstag

 

Und schon so lange nichts mehr geschrieben. Es ist alles in Ordnung,

den Welpen geht es gut. Die zweite Wurmkur stand an, es gibt feste

Nahrung und keine Milch mehr. Richtige kleine Raketen sind die beiden geworden.

Chaos im Welpenzimmer verursachen die Zwei genauso wie

sechs Welpen. Seit ein paar Tagen geht es für einige Minuten raus in den Garten.

Bilder gibt es in der Galerie zu sehen. Und hier die aktuellen Gewichte:

Beide wiegen heute 2830 Gramm.

 

20. November - 26. Lebenstag

 

Ian bekam gestern Besuch, die Entscheidung ist gefallen.

Das Männlein wird wenn die Zeit gekommen ist

zu Daniela und Familie ziehen. Wir freuen uns, dass sich Daniela

mit Ian (der den Namen Merlin tragen wird) ihren Wunsch nach

einem Border Collie endlich erfüllen kann. Wir sagen DANKE, dass

Daniela uns die Treue hielt!

 

 

 

17. November - 23. Lebenstag

 

Die Fellfarben von Ian und Ilvy geben uns ein wenig Rätsel

auf. Die beiden sind definitiv nicht richtig schwarz. Da die Spitzen

des Fells an bestimmten Stellen heller bzw. bräunlich schimmern

gehen wir von der Farbe seal/white aus. Genetisch wäre es möglich.

Papa Stony hat eine Tochter in Finnland, die ebenfalls seal/white ist.

Wer sich für die Fellfarben interessiert, der findet auf diese Seite ganz viele

Informationen.

http://kleine-arche.de/fellfarben-bc/

 

Seal/white ist keine Fehlfarbe sondern eine

anerkannte Farbe beim Border Collie!

 

Was gibt es sonst Neues aus dem Welpenzimmer. Die Zähnchen sind da.

Ian und Ilvy versuchen beim Laufen Gas zu geben, doch es gelingt nicht

so richtig. Das Köpfchen ist noch zu schwer. Die Beiden reagieren

schon gut auf unsere Stimmen aber am meisten auf unseren Geruch.

Jeder von uns hat sein Flaschenkind und es ist witzig zu beobachten,

wie Ilvy zu Bernd und Ian zu mir kommt. Wenn man so will, haben

unsere Babys drei Mamas. Bernd und ich sind für die Nahrung zuständig,

Cleo kümmert sich um den Rest. Es klappt alles fantastisch. Und auch

die Gewichte sind super. Ian wiegt 1750 und Ilvy 1850 Gramm.

Kaum zu glauben wenn wir an den ersten Tag denken.

 

Hier gibt es zwei Videos von den Zwergen. Viel Spaß.

 

https://www.youtube.com/watch?v=WjqIMWrAaik&feature=em-upload_owner

 

https://www.youtube.com/watch?v=AvK03DCXMAs&feature=em-upload_owner

 

 

 

13. November - 19. Lebenstag

 

Welpen TV ist immer noch das beste TV. Es macht einfach nur Spaß

die Entwicklung von Ian und Ilvy zu beobachten. Jeden Tag können

sie ein wenig mehr. Es wird zart geknurrt und gebellt, sich

gegenseitig untersucht und geknabbert.

Heute gab es den ersten Brei. Am Anfang waren die Zwei etwas

skeptisch aber dann schmeckte es doch.

Cleo nimmt immer mehr am Rudelgeschehen teil. Heute nahm sie

sich eine kleine Auszeit und schaute Fernsehen. Unsere Feep

übernahm währenddessen die Welpenwache.

 

 

 

10. November - 16. Lebenstag

 

Der Dornröschenschlaf ist beendet, Ian und Ilvy

werden von Tag zu Tag aktiver. Die Äuglein sind

geöffnet, sie versuchen zu laufen. Die Gewichte

der beiden sprechen für sich. Ian wiegt 1230 Gramm und

Ilvy 1380 Gramm. Jetzt brauchen wir nur noch alle vier Stunden

die Flasche geben. Gestern wurde das erste Mal entwurmt.

Im Gegensatz zu den anderen Würfen, nahmen es die Kleinen

ziemlich gelassen.

 

 

 

Mama Cleo und Ilvy

 

04. November - 10. Lebenstag

 

Wir können es selbst gar nicht glauben wie toll sich Ian und

Ilvy entwickeln. Es ist anstrengend und nervenaufreibend,

mehr als 1,5 Stunden Schlaf am Stück sind für uns nicht drin. Ian bekommt

alle zwei Stunden und Ilvy inzwischen alle drei Stunden ihr Fläschchen.

Die Arbeit lohnt sich! Die Kleinen nehmen brav zu. Ilvy wiegt

820 und Ian 670 Gramm. Ihnen geht es gut. Gestern war unsere

Tierärztin da, sie hatte nichts zu beanstanden. Die Kleinen

und die Mama machen einen gesunden Eindruck.

 

Ilvy

 

 

 

und Ian

 

 

 

 

 

Ilvy wog bei der Geburt 254 Gramm und Ian nur 205 Gramm. Sein

Gewicht ging runter auf 198 Gramm.

Da Cleo keine Milch hat übernehmen wir die Fütterung mit der

Flasche. Bis auf das Säugen kommt Mama Cleo ihren

Mutterpflichten hervorragend nach.

 

 

Ian am zweiten Tag. Inzwischen ist er größer als

die Flasche